Mappen-Wiki

Wichtige Begriffe rund um das Thema Mappen und Veredelung werden hier erklärt.

Mappen-Arten

1. Abheftmappe

Die Abheftmappe steht bereit für zahlreiche Einsatzgebiete: Durch ihren beweglich ausgestellten Abheftmechanismus mit Ösen, ermöglicht sie die längerfristige Abheftung in Ordnern: z. B. für Seminar- und Schulungsunterlagen oder auch als Give-Away.

2. Multimediamappe

Nutzen Sie die Multimediamappen als wertigen Boten Ihrer Multimedia-Präsentation! Die Römerturm-Multimediamappe erfüllt diese Anforderung par excellence: Sie "kleidet" Ihre CD oder DVD in ein professionelles Gewand und sorgt zudem für den sicheren Transport und den dauerhaften Schutz ihres Datenträgers.

3. Prospektmappe

Die Prospektmappe ist ein wahrer Klassiker und schon jetzt tausendfach im Einsatz! Sie nimmt Ihre kompletten Werbematerialien auf - egal ob Flyer, Folder, Produktinformation oder Preisliste. Ihr Vorteil: die kompakte und professionelle Darreichung für Ihre Kunden.

4. Sammelmappe

Auf Wunsch auch mit Klettverschluss, ist die Sammelmappe flexibel einsetzbar und kann eine größere Menge an Einlagen aufnehmen als andere Modelle.

5. Tragetasche

Die Tragetasche ist Ihr praktischer Begleiter auf Messen und Seminaren: Sie bietet geräumigen Platz für Broschüren oder Messe-Prospekte und ist leicht zu transportieren.

Veredelungs-Arten

1. Blindprägung

Unter Blindprägung versteht man das Hochprägen von Mustern, Motiven oder Schriften mit einem Stempel ohne Bedruckung.

2. Heißfolienprägung

Heißfolienprägung ist die drucktechnisch dekorative Aufwertung der Mappen mittels Folien in gold und silber, deren Beschichtung durch Druck und Hitze herausgelöst und auf das Papier bzw. den Karton gepresst wird.

3. Laserstanzung / Lasergravur

Laserstanzung ist eine Motivausstanzung aus dem Papier mittels eines Laserstrahls.
Lasergravur ist eine Motivgravur auf der Papieroberfläche mittels eines Laserstrahls.
Dabei sind gegenüber herkömmlichen Stanztechniken auch filigrane und feinste Ausstanzungen bzw. Gravuren des Papiers möglich. Zudem lassen sich auch individuelle Personalisierungen oder Nummerierungen problemlos realisieren.

4. Relieflackierung

Die Relieflackierung entsteht durch das Auftragen eines Strukturlacks bzw. Konturlacks und unterscheidet sich vom "normalen" Lack durch die erhöhte gut fühlbare Schichtdicke.
Römerturm Warenkorb
Zum ersten mal hier?
Dann können Sie sich hier
neu registrieren
oder nutzen Sie Ihre
Römerturm-Kundennummer,
um sich bequem anzumelden.

Römerturm-Kundennummer

Ihre Postleitzahl


Sie haben schon einmal
bei uns bestellt?

Herzlichen Dank, dass Sie uns ein weiteres Mal Ihr Vertrauen schenken.

Ihre E-Mailadresse

Ihr Passwort

Sie haben Ihr
Passwort vergessen?
Ihre E-Mailadresse